Pflegeprodukte für Ekzemer

Dieses Thema im Forum "Ausrüstung und Pflege" wurde erstellt von *Maggie*, 26. Juli 2010.

  1. *Maggie*
    Offline

    *Maggie* Stallbursche

    Ich habe in einer Pferdezeitschrift gestern einen Artikel entdeckt, wo geschrieben wird das es beim TA jetzt ein neues Mittel gegen das Sommerekzem gibt.
    Es heißt "Cavalesse Topical" von der Firma fidavet



    Dann habe ich jetzt in einem Pferdekatalog zwei Mittel gefunden:

    Haartonikum, Equinatura
    und
    Pferdefit Schweif-Tinktur.

    Hat hier evtl. jemand Erfahrungen gemacht mit diesen Produkten?
     
  2. Anonymous
    Offline

    Anonymous Gast

    Ich kenne von den genannten nur das Haartonikum.
    Es hilft sehr gut, aber es ist ein rotes Stoppschild mit "vorsicht reizend" drauf...einatmen in Schweifhöhe ist - wenn man atemwegsgeschädigt ist - nicht gerade empfehlenswert. Ich denke, es ist auch auf Dauer für die Pferdehaut nicht so gesund, für ab und zu würde ich es nehmen aber bei einem Ekzemer der täglich eingerieben werden muss nicht.

    Was anderes als die von dir genannten: wirklich toll (weil sie hilft, aus der Natur gewonnen und super bezahlbar ist) ist die Ekzemerseife von blickfang-wohlgefühl.
    Es gibt auch noch tausend andere Sachen, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe. Ich vertraue eher auf einschlägige Ekzemerfirmen.
    LG!
     
  3. Enna
    Offline

    Enna Stallgassenkehrer

    ne kenn ich nicht aber ich wollte auch gerade ein neues thema öffnen und fragen ob jemand dieses neue Produkt von fitavet kennt habs auch gerade in der Mein Pferd gelesen. Aber falls du einen Ekzemer hast bei mir oder bei meinem pferd hilft gut das Anti juckreiz fluid 1 von www.terrahip.de aber es kommt ja immer aufs Pferd an. Ist ja immer unterschiedlich.
    LG
     
  4. aerolilly
    Offline

    aerolilly Active Member

    Also mein Pflegepferd hat auch ekzem und steht mit einer ekzrm Decke im Offenstall die brauch so etwas alles garnicht.
    Wozu soll das zeug gut sein???

    LG aerolilly
     
  5. Jenni
    Offline

    Jenni Active Member

    Auf dem Hof, ist auch auch ein Pferd mit Sommerekemen. Es bekommt jeden Tag,die Stellen gewaschen. Danach wird es mit ganz normalen günstigen Olivenöl eingerieben. Man darf mit dem Öl, nicht spahrsam sein!!!! :lol:
    Hilft bei dem, recht gut!!! :lol:
     
  6. Serafina
    Offline

    Serafina ...außer Konkurrenz

  7. HuHn512
    Offline

    HuHn512 Stallgassenkehrer

    Ich habe auch einen Ekzemer und behandle diesen demnächst mit Well Care, was man beim Tierarzt bestellen muss. Außerdem reduzieren wir Zucker aufs minimalste.
    Nebenbei haben wir noch die Aldi-Lotion und auch in den nächsten Tagen ein gute Schweif-und Mähnenspray, damit die Mähne schön die Kribbelmücken wegwehen kann :D
     
  8. kringel79
    Offline

    kringel79 Gast

    ich kann da dies hier definitiv empfehlen
    wiemerskamper pflegeöl
    http://www.sommerekzem.net/

    und sich intensiv damit auseinander setzen, was "sommerekzem" ist und wie man damit umgehen sollte...
    "iwas druffschmieren und gut" ist zwar einfach, aber nicht alles...
     
Ähnliche Themen: Pflegeprodukte für
Forum Titel Datum
Ausrüstung und Pflege Fachthema November 2014 : Pflegeprodukte rund ums Pferd 4. November 2014
Pferdehaltung Welche Beleuchtung für den Reitplatz ? 20. August 2017
Marktplatz - Suche, biete, tausche, verschenke Suche Unterstützer für App-Entwicklung 25. Juni 2017
Termine und Veranstaltungen Veranstaltungen für Freizeitreiter 15. August 2016
Off Topic und Humor tv-tipp nicht nur für andalusierfreunde 3. August 2016

Diese Seite empfehlen